Neuerscheinung: Die Hungerwolke

Im Fachbuch für Kinder "Die Hungerwolke" erzähle ich zum ersten Mal offen über meine frühere Binge-Eating-Störung und erkläre, was mir geholfen hat, zu lernen damit umzugehen und sie schließlich zu heilen. Obwohl immer mehr junge Menschen, darunter auch viele Kinder, von dieser Krankheit betroffen sind, gab es bisher kein kindgerechtes Buch über diese Krankheit. Der ausführlichen Fachteil  von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Stefan Hetterich und Expertin Paula Kuitunen hilft betroffenen Kindern und Bezugspersonen, regelmäßige Essattacken besser zu verstehen, darüber zu sprechen und mit der Binge-Eating-Störung umzugehen. Mit wunderschönen Illustrationen von Anna-Charlotte Lörzer.

 

Klappentext:

Weil Mona etwas mollig ist, wird sie in der Schule gemobbt und zu Hause hört sie ständig, dass sie abnehmen soll. Um ihre Verzweiflung zu vergessen, stopft Mona sich heimlich mit Süßem voll. Während einem ihrer Essanfälle zieht eine dunkle Wolke heran. Doch wo am Anfang angenehmer Nebel war, drückt die Wolke bald schwer und kalt auf Monas Schultern. Regentropfen prasseln auf ihren Kopf und der ganze Schmerz bricht über sie herein. Wie kann sie diese Wolke bloß wieder loswerden

Für Kinder ab 6 Jahren.

 

Zu kaufen direkt beim Mabuse-Verlag oder bei deiner regionalen Buchhandlung.

 

(c) Milena Tebiri